wir suchen dich

 

das sind wir

DaS IST Daniel

Steinmetzmeister aus Leidenschaft.

Geboren in Wiesbaden, aufgewachsen im Rheingau und der Region verbunden, sammelte er als Steinmetz erste Erfahrungen in Natursteinverarbeitenden Betrieben. Danach führte Ihn sein Weg in die Meisterschule und im Anschluss zu Deutschlands größtem Naturstein-Importeur.

Dort sammelte er als Gebietsleiter Erfahrungen im Vertrieb und Design. Durch sein dadurch entstandenes großes Netzwerk an hochwertigen Manufakturen, stellt er nach Möglichkeit auch gerne bis heute Kontakt für andere Bereiche/Gewerke oder Projekte her.

2015 übernahm er als Geschäftsführer den Familienbetrieb an heutiger Betriebsstätte in Walluf der stets weiterentwickelt wird.

Senior

Rudolf gründete mit seinem Vater Paul Achenbach die Firma und führte die Geschäfte in 2 Generation knapp 30 Jahre.

Bis heute wirkt er unterstützend an der Seite seines Sohnes Daniel im Unternehmen mit. Ansprechpartner für knifflige Details eine absolute Koryphäe. 

unser team

Unser Team an fleißigen Handwerkern und unserem Innendienst: 

Benjamin, Naturwerksteinmechaniker mit Liebe zum Detail.

Ali Akbar, helfende Hand bei jeglicher Ausführung.

Susanne, unsere gute Seele des Büros

und Nicole Meisterin der Zahlen im Backoffice.

unsere geschichte

1976

Die Gründer Paul und Rudolf Achenbach starteten den Betrieb in Oberwalluf mit einem kleinen Lager. So begann die Geschichte der Firma Achenbach und Sohn. 

Aus dem Natursteinverlegebetrieb entwickelte sich in den 80er Jahren ein Natursteinverarbeitendes Unternehmen. 

1986

Im Bild der heutige Geschäftsführer Daniel Achenbach

1979

Neubau und Umzug in die noch heute existenten Lager- und Betriebsstätten,

Im Grohenstück 11 in 65396 Walluf.

Ab dem 01. April 2015 übernahm Daniel Achenbach die Geschäftsführung.

Durch den Erwerb des Meistertitels im Steinmetz-Handwerk, können nun auch Grabdenkmale in das Produkt-Portfolio aufgenommen werden.

 

2020

Gründung der achenbach natursteine gmbh

Die Geburt unserer Tochter Lilli Marie gibt

Grund und Anlaß die 4. Generation einzuberufen......

Herzlich Willkommen auf dieser Erde mein Schatz.

diese Geschichte wird noch geschrieben